Dr. Ralph Müller
Vorstand Firmen & Märkte der Deutschen Postbank AG

Dr. Ralph Müller verantwortet seit 2015 als Vorstand das Ressort „Firmen und Märkte“ der Deutschen Postbank AG. Zuvor war er im Vorstand seit 2012 als Chief Operation Officer (COO) insbesondere für das Kosten- und Ressourcenmanagement der gesamten Bank zuständig.

2006 kam er als Leiter der Baufinanzierung zum Geschäftsbereich Privat- & Geschäftskunden der Deutschen Bank. Später übernahm er zusätzlich die Verantwortung für die weiteren Kreditprodukte und wurde Generalbevollmächtigter der DB Bauspar AG.

Von 2000 bis 2006 war er Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender der PlanetHome AG. Zwischen 1995 und 2000 war er Berater und Projektleiter bei der Unternehmensberatung McKinsey & Co, Düsseldorf.

Frank Dopheide
Geschäftsführer Verlagsgruppe Handelsblatt

Frank Dopheide, am 29. Juli 1963 in Marl geboren studierte an der Sporthochschule Köln mit dem Schwerpunkt Journalistik, um danach Werbetexter bei Spiess, Ermisch, Abels zu werden. Danach folgten Aufgaben als Kreativdirektor bei Grey, Kreativchef bei BMZ und Red Cell, um 2005 als Chairman von GREY Worldwide zurückzukehren. In dieser Zeit kam Grey unter die Top Ten der kreativsten Agenturen und gewann die ersten Löwen der Agenturgeschichte. 2011 gründete Frank Dopheide die Deutsche Markenarbeit, die sich auf das Thema Manager als Marke konzentriert und wurde Chairman der Agentur Scholz & Friends in Düsseldorf.  Neben diesen Tätigkeiten ist Frank Dopheide Beirat in mehreren Unternehmen. Im August 2014 stieg die Verlagsgruppe Handelsblatt als Mehrheitsgesellschafter bei der Deutschen Markenarbeit ein. Gleichzeitig wurde Frank Dopheide zum Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt bestellt.

Außerdem schrieb Frank Dopheide das Kinderbuch „Die Strahler“, das die Abenteuer von schwer erkrankten Kindern in einem Krankenhaus beschreibt und 2010 mit dem red dot Award ausgezeichnet wurde.

Dr. Thomas Ludwig
Geschäftsführer und Managing Partner der Lindsay Goldberg Vogel GmbH

Dr. Thomas Ludwig ist Geschäftsführer und Managing Partner der Lindsay Goldberg Vogel GmbH. Er ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der TRIMET Aluminium SE und der VDM Metals GmbH sowie stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Brenntag AG. Zudem ist Dr. Ludwig Vorsitzender des Beirats der Bandstahl Schulte & Co. GmbH und Mitglied des Beirats der Grünenthal GmbH.

Dr. Ludwig verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in leitenden Funktionen der Wirtschaft. Nach einem Traineeprogramm der Wirtschaftsvereinigung Stahl führte sein Berufsweg über die Klöckner Werke AG, die Klöckner & Co AG, den Thyssen Konzern (später ThyssenKrupp) bis an die Spitze der Klöckner & Co SE, die er nach Übernahme durch Lindsay Goldberg erfolgreich an die Börse brachte und zum Marktführer in Europa und Nordamerika ausbaute.

Dr. Ludwig hat nach Studium der Mathematik und Betriebswirtschaft in Göttingen, Freiburg, Glasgow und Bonn ein Diplom in Mathematik und promovierte zum Dr. rer. pol. an der Universität Bonn.

Matthias Goeke
Geschäftsführender Gesellschafter Goeke Technology Group

Nach seinem Studium der Ingenieurswissenschaften gründete Matthias Goeke 1982 als Jungunternehmer das Ingenieurbüro Goeke, welches sich auf die Entwicklung und Produktion von Automatisierungsanlagen konzentrierte. Heute beschäftigt die Goeke Technology Group weltweit mehr als 250 Mitarbeiter.

Die Unternehmensgruppe ist ein innovativer Entwicklungspartner für Technologien im Bereich der Automatisierung von Produktionsverfahren. Den Schwerpunkt bilden hierbei innovative Roboter- und Automationssysteme für Montage- und Prüfaufgaben. Das Leistungspaket reicht von der Entwicklung, Konstruktion, Engineering und Prototypenbau bis hin zu schlüsselfertigen Systemen.

Prof. Dr. Nicolas Burkhardt
Managing Partner / Innovationsexperte Kopfspringer GmbH

Prof. Dr. Nicolas Burkhardt ist Gründer und Geschäftsführer der Kopfspringer GmbH, einer Beratungsgesellschaft mit Fokus auf Geschäftsmodellinnovationen, Lean StartUp und Innovationstraining. Er unterrichtet am Campus Köln die Studienfächer Innovation & Leadership im gleichnamigen MBA Programm der FH des Mittelstands. Burkhardt ist Begründer und Ausrichter des InnovationSquare, einem langjährig erfolgreichen Netzwerk für Kooperationen und Wissensaustausch unter mehr als 300 angeschlossenen Unternehmen. In seiner früheren Tätigkeit in der Industrie war Prof. Burkhardt für verschiedene Gesellschaften internationaler Konzerne im In- und Ausland tätig. Er hat in Deutschland, Island und der Schweiz studiert und absolvierte zuletzt das renommierte MBA Programm der Henley Business School in Großbritannien. Prof. Dr. Burkhardt lebt und arbeitet in Düsseldorf und Köln.

Kopfspringer ist strategischer Partner des Quantensprung Award.

Katja Hofem
COO und Mitglied der Geschäftsführung der ProSiebenSat. 1 TV Deutschland GmbH

Katja Hofem ist seit 1. März 2016 COO der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH. Seit Dezember 2014 leitet sie in der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH den Bereich der Wachstumssender (sixx, ProSieben MAXX, SAT.1 Gold) und verantwortet neue Senderentwicklungen in der Gruppe.

Als Senderchefin von kabel eins zeichnete Katja Hofem von Februar 2013 bis März 2016 verantwortlich. Von Januar 2010 bis Januar 2013 baute sie als Geschäftsführerin den Sender sixx erfolgreich auf. Zuvor leitete Katja Hofem Discovery Networks Germany als General Manager (von 12/2007 bis 11/2009). In dem Unternehmen baute und positionierte sie als Geschäftsführerin und Vice President Channels den Sender DMAX sowie das Pay-TV-Geschäft auf und war mit der Entwicklung neuer Sender betraut (10/2006-11/2007).

1998 kam die gebürtige Aalenerin zu RTLII, zunächst als freie Redakteurin für Unterhaltung. Ende 1999 übernahm sie die Leitung der Unterhaltungsredaktion, 2002 kamen die strategische Programmplanung sowie die gesamte Budgetverantwortung im Bereich Programm/Unterhaltung hinzu. Von 2004 bis 2006 verantwortete die studierte Politikwissenschaftlerin als Leiterin Programm schließlich die strategische Programmplanung, Marketing, Presse und On Air Promotion.

Dr. Jochen Köckler
Mitglied des Vorstandes bei der Deutschen Messe AG

Dr. Jochen Köckler ist seit dem 1. April 2012 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG in Hannover und verantwortet seitdem das Ressort Investitionsgütermessen des Unternehmens. Dazu zählen die HANNOVER MESSE, DOMOTEX, LIGNA, INTERSCHUTZ, BIOTECHNICA, LABVOLUTION, Metropolitan Solutions, parts2clean, O&S sowie die Gastveranstaltungen IAA Nutzfahrzeuge, AGRITECHNICA, EuroTier und EuroBLECH.

Nach Abitur, Wehrdienst und Studium promovierte Köckler im Rahmen eines internationalen EU-Forschungsprojektes an der Universität Bonn. 1999 wechselte Köckler zur Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Frankfurt am Main. Als Geschäftsführer des DLG Fachbereiches Ausstellungen und von 2008 an als stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DLG war er für die weltweite Messeorganisation verantwortlich. Unter seiner Führung entwickelte sich die AGRITECHNICA am Standort Hannover zur weltweit größten Landtechnikmesse. Zusätzlich zu den zweijährigen Ausstellungen in Hannover verantwortete Köckler ebenfalls nationale DLG-Messen in Polen, Russland, China sowie in den USA. Im April 2012 erfolgte dann die Berufung in den Vorstand der Deutschen Messe.

Andrea Diewald
Außenstelle der German American Chamber of Commerce New York

Andrea Diewald leitet die Außenstelle der German American Chamber of Commerce New York (GACC NY) in Stuttgart und hat dort erfolgreich den neuen Geschäftsbereich “Innovation & Startup Relations” etabliert. Zielgruppe sind deutsche Startups, für die die GACC NY 5-tägige Bootcamps in Manhattan anbietet. Ziel ist, die Startups mit namhaften US-VC Investoren zu vernetzen und sie bei der Kundenakquise in den USA intensiv zu unterstützen. Im Fokus steht auch die Entwicklung individueller Internationalisierungsstrategien.

Marcus Schmalbach
Studiengangsleiter der Fachhochschule des Mittelstands

Marcus Schmalbach ist wissenschaftlicher Studiengangsleiter des MBA Programms „Innovation & Leadership“ an der Fachhochschule des Mittelstands. Gleichzeitig ist er seit vielen Jahren als Coach und Berater mit Schwerpunkt Vertriebsorganisation und Vertriebsstruktur erfolgreich. Des Weiteren ist er Gründer und Miteigentümer einer Unternehmensberatung. Davor war er langjähriger Key-Account-Manager in diversen deutschen und amerikanischen Unternehmen.