Meilensteine & Ablauf

Hier finden Sie Details zum Ablauf der Auszeichnung Axia Best Managed Companies Award.

  • 1. Bewerbung

    Die Bewerbung für die Auszeichnung Axia Best Managed Companies Award erfolgt durch Ausfüllen unseres Online-Fragebogens. Teilnahmeberechtigt ist jedes mittelständische Unternehmen ab einem jährlichen Mindestumsatz von 150 Millionen €, welches seinen Hauptsitz in Deutschland hat. Die Bewerbungsphase ist für dieses Jahr abgeschlossen. Melden Sie sich gerne bei uns und lassen Sie sich für das nächste Jahr vormerken.

  • 2. Coaching

    Nach Durchsicht und einer ersten Bewertung Ihrer Bewerbungsunterlagen laden wir ausgewählte Unternehmen zu einem persönlichen Coaching ein. Diese ab Oktober 2018 durchgeführten Coachings sind zentrales Wettbewerbselement. Arbeiten Sie zusammen mit den Coaches die Stärken, Potentiale und Herausforderungen Ihres Unternehmens in den vier Kernbereichen des Awards heraus. Auf dieser Basis finalisieren Sie anschließend Ihre Bewerbungsunterlagen.

  • 3. Expertenrat & Jury

    Basierend auf Ihren Bewerbungsunterlagen wählt der Expertenrat  im ersten Schritt die Finalisten an Hand des Axia BMC Scoring Modells aus, welche der Jury vorgestellt werden. Die unabhängige, hochkarätige Jury prüft dann in der Jurysitzung im Februar die Bewerbungen der Finalisten, bewertet sie und legt in gemeinsamer Abstimmung die Preisträger fest.

  • 4. Preisverleihung

    Am 9. Mai 2019 werden bei der feierlichen Axia Award-Verleihung die Preisträger im Capitol Theater Düsseldorf vorgestellt und ausgezeichnet. Feiern Sie mit uns! Eindrücke der letztjährigen Veranstaltungen finden Sie hier.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.