Wenn Sie Wachstum, Innovation, Arbeitsweltgestaltung und Umweltschutz in Ihrem Unternehmen groß schreiben dann sind Sie hier richtig! Denn: mit dem Axia Award prämieren Deloitte und WirtschaftsWoche, zusammen mit dem BDI, nachhaltig erfolgreiche mittelständische Unternehmen.

Am 29. November 2017 war es so weit: Vier spannende Gewinner des Axia Award 2017 wurden vor rund 200 geladenen Gästen im Capitol Theater Düsseldorf bekannt gegeben und geehrt. Zudem vergab die hochkarätige Jury unter dem Vorsitz von Dr. Hans-Toni Junius, Vorsitzender des BDI / BDA-Mittelstandsausschusses, zwei Sonderpreise – einen fürs Lebenswerk und einen für Integration. Der Bestsellerautor Rolf Dobelli sprach beim Galadinner über „Die Kunst des klaren Denkens“ und inspirierte mit seinem Vortrag die Gäste des Axia Award 2017.

Sie möchten mehr erfahren? Melden Sie sich gerne bei uns.

Die Gewinner des Axia Award 2017

Strategie – Wachstum beschleunigen

Nemetschek

Innovation – Technologie nutzen

BEUMER

Mensch – Arbeitswelten gestalten

Schattdecor

Ressourcen – Umwelt schützen

Develey

Sonderpreis: Integration

Wolff & Müller

Sonderpreis: Lebenswerk

Rolf Königs, AUNDE

Axiallent – die Beilage zum Axia Award 2017 mit allen Details zur Auszeichnung und den Gewinnern finden Sie hier

Der Abend der Preisverleihung 2017 im Überblick

Lutz Meyer

Partner Deloitte und Leiter Mittelstandsprogramm

„Wir unterstützen, was die Wirtschaft in unserem Land so stark macht: mittelständische Unternehmen, die aufgrund ihrer nachhaltigen Unternehmensführung und ihrer Innovationskraft häufig über Generationen hinweg zur Weltspitze gehören.“

Hauke Reimer

Stellvertretender Chefredakteur WirtschaftsWoche

„Geschäftsmodelle können heute binnen weniger Jahre pulverisiert werden. Unternehmen brauchen deshalb mehr denn je eine überzeugende Wachstumsstrategie, sie müssen innovativ sein, Talenten ein ansprechendes Arbeitsumfeld bieten und natürlich Ressourcen schonen. Mittelständler, die sich hier besonders hervorgetan haben, wollen wir auszeichnen.“