KATEGORIEN

Der Axia Award 2017 zeichnet nachhaltig erfolgreiches Unternehmertum in folgenden Kategorien aus:

Strategie – Wachstum beschleunigen

Nachhaltig erfolgreiche Unternehmen haben eine klare Vorstellung, wie sich ihre Branche und ihr Markt verändern. Sie haben eine kluge und konsequent umgesetzte Strategie oder ein innovatives Geschäftsmodell, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Innovationen – Technologie nutzen

Neue Technologien verändern radikal und zerstören ganze Branchen. Nachhaltig erfolgreiche Unternehmen setzen sich daher klare Ziele zur Steigerung ihrer Innovationsfähigkeit, binden ihre Mitarbeiter und externe Kooperationspartner eng in die Innovationsfindung ein und setzen die erarbeitete Innovationsstrategie stringent um.

Mensch – Arbeitswelten gestalten

Wie wir künftig arbeiten, wird sich durch Globalisierung, Innovationen, demografischen Wandel und Zuwanderung dramatisch verändern. Aber auch warum wir arbeiten. Nachhaltig erfolgreiche Unternehmen treiben diesen Wandel selbst voran, statt getrieben zu werden.

Ressourcen – Umwelt schützen

Natürliche Ressourcen sind endlich. Sie müssen klug genutzt und geschont werden. Nachhaltig erfolgreiche Unternehmen ergreifen diese spannenden neuen Geschäftschancen. Sie berücksichtigen etwa die Wiederverwertbarkeit von Produkten schon im Designprozess und senken so bei der Rücknahme erheblich Kosten. Oder organisieren den gesamten Betrieb klimaneutral, was ein entscheidender Kaufgrund sein kann.

Die Jury behält sich vor, Sonderpreise zu vergeben. Falls nicht in jeder Kategorie ausreichend qualifizierte Bewerbungen eingehen, kann die Jury auch einzelne Kategorien nicht besetzen. Die WirtschaftsWoche und Deloitte behalten sich das Recht vor, Einreichungen, die als nicht geeignet bewertet werden sowie den Bewerbungskriterien nicht entsprechen, auszuschließen.