Segmente

Header Visual - Wettbewerb

In den Segmenten „Best of Consulting“ und „Best of Consulting Mittelstand“ können Sie jeweils ein Projekt in bis zu drei Kategorien einreichen, entweder im Best of Consulting oder im Best of Consulting Mittelstand. Die Teilnahme am Sonderpreis Pro Bono darf jedoch zusätzlich zu den drei eingereichten Projekten erfolgen. Sofern das Projekt bereits abgeschlossen wurde, darf dies nicht früher als im zweiten vorangegangenen Kalenderjahr geschehen sein. Also nicht vor dem 01.01.2017.

Der Wettbewerb erfolgt innerhalb der Kategorien. Zur Charakterisierung Ihres Projektes ordnen Sie es bei der Anmeldung außerdem einem Projektschwerpunkt zu.

„Best of Consulting Blue Chip”

Im Segment „Best of Consulting Blue Chip” reichen Sie ein Projekt zum Thema „Künstliche Intelligenz“ ein.

Im Wettbewerb „Best of Consulting Blue Chip” können sich Beratungen mit mindestens 500 Millionen Euro Umsatz zu einem festgelegten Thema bewerben. In diesem Jahr lautet das Thema „Künstliche Intelligenz“. Die zusätzliche Teilnahme im Best of Consulting ist möglich.

Es sollen Management Consulting Projekte eingereicht werden, die sich mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz, d.h. aus Daten lernenden Technologien zur Lösung unsicherheitsbehafteter Aufgaben, befassen. Sie können die Daten, deren Verarbeitung, die Ableitung von Aktionen, aber auch die unterstützende technische und organisatorische Infrastruktur betreffen, sowie alle Wertschöpfungsstufen der Managementberatung, also Strategie, Prozesse, Finanzen, Marketing & Organisation oder Technologie.

Bei den Daten können Projekte u.a.

  • die Beschaffung der Daten, wie auch
  • den Aufnahmevorgang durch die Technologie, neben herkömmlichen Schnittstellen also z.B. die Erkennung von Bildern, gesprochener und geschriebener natürlicher Sprache thematisieren.

Bei der Datenverarbeitung können Projekte u.a. durch

  • deren analytische Aggregation wie z.B. Visualisierung, Suchabfragenbeantwortung;
  • aus ihnen abgeleitete Vorhersagen wie z.B. Produktempfehlungen, Anomaliedetektion, Nachfrageprognosen; oder
  • aus ihnen abgeleitete Handlungsempfehlungen wie z.B. Routenfindung, Maschineneinsatz veranlasst sein.

Bei der Ableitung von Handlungen aus den erlernten Ergebnissen können Projekte u.a. das Management der

  • der Bild- oder Sprachgeneration sowie
  • der Interaktion mit physischen Objekten als Manipulation, Orientierung und Bewegung optimieren.